Fachbegriff "DVfR"

DVfR bedeutet: Deutsche Vereinigung für Rehabilitation. Das ist ein Verein für Rehabilitation. Im Verein sind Mitglieder: Die Kostenträger. Zum Beispiel das Sozialamt. Im Verein sind auch Mitglieder: Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung. Zum Beispiel Krankenhäuser. Auch Selbsthilfe·gruppen und Berufs·verbände sind Mitglieder.