Referenten

  • Bauer, Josef
    BDH-Bundesverband für Rehabilitation und Interessenvertretung Behinderter e.V, Bonn

  • Bauer, Rudolf
    Bundesarbeitsgemeinschaft Phase F e.V., Potsdam

  • Beine, Karl H.
    St. Marien-Hospital, Hamm

  • Benz, Barbara
    Gesellschaft für Neuropsychologie e.V., Fulda

  • Bock, Wolfgang
    ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, Bonn

  • Ebert, Achim
    ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, Bonn

  • Feldmann-Schmidt, Barbara Gesellschaft für Neuropsychologie e.V., Fulda

  • Freitag, Carsten
    ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, Bonn

  • Fries, Wolfgang
    Bundesverband ambulant/teilstationäre Neurorehabilitation e.V., München

  • Fuchs, Harry
    Freiberufl icher Sozialexperte, Quality-Klinik-GmbH, Düsseldorf

  • Huber, Beatrice
    Lumia Stiftung - Kinder im Wachkoma, Berlin

  • Kubandt, Melanie
    Bundesverband für die Rehabilitation der Aphasiker e.V., Würzburg

  • Kulke, Hartwig
    Gesellschaft für Neuropsychologie e.V., Fulda

  • Ludwig, Lothar
    Bundesverband FORUM GEHIRN e.V., Berlin

  • Mayer, Klaus
    ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, Bonn

  • Mühlig, Stephan
    Technische Universität, Chemnitz

  • Obkircher, Franz
    Bayerischer Gemeindeunfallversicherungsverband i.R., Hechendorf

  • Petri, Bernd
    Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR), Frankfurt

  • Reuther, Paul
    Bundesverband ambulant/teilstationäre Neurorehabilitation e.V., München

  • Sailer, Michael
    MEDIAN Klinik, Magdeburg

  • Schmidt-Ohlemann, Matthias
    Rehabilitationszentrum Bethesda, Bad Kreuznach

  • Schoof-Tams, Karin
    Gesellschaft für Neuropsychologie e.V., Fulda

  • Siegel, Karl Eugen
    Bundesverband SHV, Selbst-Hilfe-Verband für neurologisch Erkrankte und Unfallopfer e.V., Heidenheim, Initiator der brainWEEK in Deutschland

  • von Steinbüchel, Nicole
    Georg-August-Universität, Göttingen

  • Wietholt, Gertrud
    BAG „Nachsorge erworbener Hirnschäden bei Kindern und Jugendlichen“, Bonn

  • Wilke, Detlef B.
    SHG „Hirnverletzte und Angehörige“, Hamburg und Umgebung, Hattsted




Schriftliche Anfrage an den Bayerischen Landtag zur Versorgungssituation der MeH in Bayern
(vlnr.: Dr. P. Reuther,
H. Lüngen, B. Stamm)

Barbara Stamm,
Landtagspräsidentin a. D., Vorsitzende des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern,
Schirmherrin des 13. Nachsorgekongresses

Volker Bouffier
Ministerpräsident des Landes Hessen,
Schirmherr des 12. Nachsorgekongresses

Boris Rhein
Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst

Karl-Josef Laumann,
Staatssekretär
Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten und Bevollmächtigten für Pflege
Schirmherr des
11. Nachsorgekongresses

Hermann Gröhe,
Bundesminister für
Gesundheit

Andrea Nahles,
Bundesministerin für
Arbeit und Soziales
Schirmherrin des 10. Nachsorgekongresses

Verena Bentele,
Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen,
Schirmherrin des 9. Nachsorgekongresses

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz,
Schirmherrin des 8. Nachsorgekongresses

Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales,
Schirmherrin des 7. Nachsorgekongresses

Daniel Bahr,
Bundesminister für Gesundheit,
Schirmherr des
6. Nachsorgekongresses

Hubert Hüppe, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen,
Schirmherr des 5. Nachsorgekongresses

Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales,
Schirmherrin des 4. Nachsorgekongresses


Karin Evers-Meyer, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen Schirmherrin des 3. Nachsorgekongresses



Helga Kühn-Mengel, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

© 2019 ZNS - Hannelore Kohl Stiftung | Datenschutz | Impressum | info@hannelore-kohl-stiftung.de