Referenten

  • Bauer, Josef
    BDH Bundesverband Rehabilitation, Bonn


  • Brüning-Tyrell, Heike
    Niedergelassene Rechtsanwältin, Köln


  • Ebert, Achim
    AG Rehabilitation und Nachsorge nach Schädelhirnverletzung, Bonn
    Mitglied des Kuratoriums der ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, Bonn


  • Fries, Wolfgang
    Praxis für neurologische Komplextherapie und Nachsorge, München-Pasing
    Bundesverband ambulant-teilstationäre Neurorehabilitation e.V., München


  • Gehrke, Winfried
    Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten, Disability Management, Sonderaufgaben Reha und Teilhabe, Leistungswesen, Hannover


  • Gronemeyer, Stefan
    Sozialmedizin - Teilhabe/Pflege
    Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e. V., Essen


  • Horn, Michaela
    Ehefrau eines Betroffenen


  • Kulke, Hartwig
    m&i-Fachklinik Herzogenaurach
    Gesellschaft für Neuropsychologie e.V., Fulda


  • Kurth, Markus MdB
    BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN
    Sprecher für Sozial- und Behindertenpolitik
    Obmann im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales


  • Lenger, Stefan
    Betroffener, Nordwalde


  • Ludwig, Lothar
    SelbstHilfeVerband - FORUM GEHIRN e. V., Morsbach - Erblingen


  • Mackenbach, Karl-Otto
    SelbstHilfeVerband - FORUM GEHIRN e. V., Morsbach - Erblingen


  • Michalk, Maria MdB
    CDU/CSU
    Behindertenbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
    Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit
    Stellvertretendes Mitglied in den Bundestagsausschüssen für Arbeit und Soziales und Kultur und Medien


  • Molitor, Gabriele MdB
    FDP
    Behindertenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion
    Mitglied im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales
    Stellvertretendes Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit


  • Mossbacher, Erika
    Betroffene, Fischbachau


  • Pfeiffer, Klaus
    Forschungskoordinator, Robert-Bosch-Krankenhaus, Klinik für Geriatrische Rehabilitation, Stuttgart


  • Reimann, Anett
    InReha Partner für neue Ziele, Hamburg
    Bundesarbeitsgemeinschaft Nachsorge erworbener Hirnschäden bei Kindern und Jugendlichen


  • Rentsch, Hans Peter
    Luzerner Kantonsspital, Abteilung für Rehabilitation, Luzern


  • Reuther, Paul
    ANR, Ahrweiler
    Bundesverband ambulant-teilstationäre Neurorehabilitation e.V., München


  • Ritter, Heidrun und Norbert
    Eltern eines schädelhirnverletzten Sohnes, Egelsbach


  • Schmidt, Edeltraud
    Ehefrau eines Betroffenen
    Selbsthilfegruppe NeuroNetz für Angehörige von Hirnverletzten, München


  • Schmidt, Silvia MdB
    SPD
    Behindertenbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion
    Mitglied im Bundestagsausschuss für Arbeit und Soziales
    Stellvertretendes Mitglied im Bundestagsausschuss für Gesundheit


  • Schmidt-Ohlemann, Matthias
    Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V., Heidelberg


  • Schönle, Paul
    MATERNUS-Klinik GmbH & Co KG, Bad Oeynhausen


  • Schoof-Tams, Karin
    Neurologische Klinik Westend, Bad Wildungen
    Gesellschaft für Neuropsychologie e.V., Fulda


  • Thomas, Alexander
    Innere Mission München e.V., Wohnen für epilepsiekranke Menschen, München


  • Unverhau, Sabine
    Neuropsychologischer Fachdienst, Düsseldorf


  • Vogler, Kathrin, MdB
    DIE LINKE.
    Stellv. Vorsitzende im Bundestagsausschuss für Gesundheit


  • Wallesch, Claus-Werner
    BDH-Klinik, Elzach


  • Wolf, Christiane
    Mutter einer schädelhirnverletzten Tochter, Sommersdorf


  • Zoeger, Ingrid
    Ehefrau eines Betroffenen, Sondershausen
    SelbstHilfeVerband - FORUM GEHIRN e.V., Thüringen







Schriftliche Anfrage an den Bayerischen Landtag zur Versorgungssituation der MeH in Bayern
(vlnr.: Dr. P. Reuther,
H. Lüngen, B. Stamm)

Barbara Stamm,
Landtagspräsidentin a. D., Vorsitzende des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern,
Schirmherrin des 13. Nachsorgekongresses

Volker Bouffier
Ministerpräsident des Landes Hessen,
Schirmherr des 12. Nachsorgekongresses

Boris Rhein
Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst

Karl-Josef Laumann,
Staatssekretär
Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten und Bevollmächtigten für Pflege
Schirmherr des
11. Nachsorgekongresses

Hermann Gröhe,
Bundesminister für
Gesundheit

Andrea Nahles,
Bundesministerin für
Arbeit und Soziales
Schirmherrin des 10. Nachsorgekongresses

Verena Bentele,
Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen,
Schirmherrin des 9. Nachsorgekongresses

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz,
Schirmherrin des 8. Nachsorgekongresses

Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales,
Schirmherrin des 7. Nachsorgekongresses

Daniel Bahr,
Bundesminister für Gesundheit,
Schirmherr des
6. Nachsorgekongresses

Hubert Hüppe, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen,
Schirmherr des 5. Nachsorgekongresses

Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales,
Schirmherrin des 4. Nachsorgekongresses


Karin Evers-Meyer, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen Schirmherrin des 3. Nachsorgekongresses



Helga Kühn-Mengel, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

© 2019 ZNS - Hannelore Kohl Stiftung | Datenschutz | Impressum | info@hannelore-kohl-stiftung.de