Referenten


  • Adamski, Margit
    Verein zweitesLEBEN e.V., Regensburg

  • Beiersdorf, Jutta
    Freie Beratungsstelle zum Persönlichen Budget, Radebeul

  • Bentele, Verena
    Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, Berlin

  • Beutner, Brigitte
    Hephata Werkstätten gGmbH, Werkstatt für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, Mönchengladbach

  • Block, Jana
    Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion, Berlin-Brandenburg

  • Böhm-Lus, Monika
    Caritas Werkstatt St. Elisabeth, Sinzig
    INTEC-Betriebe

  • Börkel, Barbara
    NeuroTherapie Rhein-Ahr, Zentrum für Rehabilitation, Eingliederung und Nachsorge, Bad Neuenahr-Ahrweiler

  • Breuninger, Katrin
    Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS), Bereich Rehabilitation/Heilmittel, Essen

  • Buomberg, Brigitta
    haus selun, Sozialrehabilitation für Menschen mit einer HV, Walenstadt, Schweiz

  • Cadenbach, Christoph
    Süddeutsche Zeitung Magazin, München

  • Dotzler, Maria
    Klinik für Neurologische Rehabilitation, Regensburg, Verein zweitesLEBEN e.V., Regensburg

  • Ebert, Achim
    Arbeitsgemeinschaft Teilhabe, Rehabilitation, Nachsorge und Integration nach Schädelhirnverletzung, Bonn
    ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, Bonn

  • Fries, Wolfgang
    fries & freivogel neurokompetenz GbR, München
    Bundesverband ambulant-teilstationäre Neurorehabilitation e.V. (BV ANR), Krefeld

  • Giraud, Bernd
    Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR), Frankfurt

  • Gube, Monika
    Uniklinik RWTH, Institut für Arbeitsmedizin und Sozialmedizin, Aachen
    Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM), München

  • Hendrich, Albrecht
    TheraVent aktiv Marbach a. N., Dr. Albrecht Hendrich, ambulante (ganztägige) neurologische Rehabilitation und begleitete Rückkehr in das Arbeitsleben (BeRa), Marbach

  • Hohenberger, Ludger
    Unfallkasse Nordrhein-Westfalen, Münster
    BAG Nachsorge erworbener Hirnschäden bei Kindern und Jugendlichen, Münster

  • John, Rainer
    Sozialpädiatrisches Zentrum Virchow-Klinikum, Berlin
    BAG Nachsorge erworbener Hirnschäden bei Kindern und Jugendlichen, Münster

  • Kalchgruber, Christoph
    Nachsorge Zentrum Augsburg
    Gemeinn. Gesellschaft zur nachklinischen Versorgung von Hirngeschädigten mbH, Augsburg

  • Kulke, Hartwig
    m&i-Fachklinik, Herzogenaurach
    Gesellschaft für Neuropsychologie e.V., Fulda

  • Lasogga, Rainer
    Hegau-Jugendwerk GmbH, Neurologisches Krankenhaus und Reha-Zentrum, Gailingen
    BAG Nachsorge erworbener Hirnschäden bei Kindern und Jugendlichen, Münster

  • Lauterbach, Andrea
    Mistelgau

  • Lauterbach, Tom
    München

  • Lott, Britta
    Caritas Werkstatt St. Elisabeth, Sinzig
    INTEC-Betriebe

  • Mackenbach, Karl-Otto
    SelbstHilfeVerband - FORUM GEHIRN e.V., Morsbach-Erblingen

  • Mariß, Christel
    BIH - Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen, Münster

  • Maroldt, Lorenz
    Der Tagesspiegel, Berlin

  • Möwisch, Anja
    Fachanwältin für Steuerrecht in Hannover, Beratung von ambulanten und stationären sozialen Einrichtungen und Verbänden der Gesundheits-, Alten- und Behindertenhilfe, Hannover

  • Müller, Christine
    Mutabor
    Beratung und Behandlung nach Schlaganfall und Schädel-Hirn-Verletzung e. V.

  • Neidel, Doris
    Pfennigparade Stationäre Wohngruppen, München

  • Nebe, Angelika
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

  • NN
    BAG Mobile Rehabilitation e.V.

  • NN
    GKV, Primär- und Ersatzkrankenkassenverbände, Berlin

  • Oberscheven, Markus
    Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e. V. (DGUV), Berlin

  • Pichler, Johannes
    NeuroRehaTeam Pasing
    Tagesklinik für neurologische Komplexbehandlungen & Nachsorge, München
    Bundesverband ambulant-teilstationäre Rehabilitation e.V. (BV ANR), Krefeld

  • Pöppl, Dominik
    Ambulante Reha am Krankenhaus GmbH, Geilenkirchen
    Gesellschaft für Neuropsychologie e.V., Fulda

  • Reuther, Paul
    NeuroTherapie Rhein-Ahr, Zentrum für Rehabilitation,
    Eingliederung und Nachsorge, Bad Neuenahr-Ahrweiler Bundesverband ambulant-teilstationäre Neurorehabilitation e.V., Krefeld

  • Schmachtenberg, Rolf
    Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)
    Leiter der Abteilung V: Teilhabe: Belange behinderter Menschen, Prävention und Rehabilitation, Soziale Entschädigung und Sozialhilfe, Berlin

  • Schröder MdB, Kristina
    ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, Bonn

  • Schwab, Jan
    ZNS - Hannelore Kohl Stiftung, Bonn

  • Snider, Thomas
    Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH, Psychologischer Dienst der BWB-Südwest, Berlin

  • Suhl, Barbara
    Bad Breisig

  • Strunk, Stephanie
    Elbe-Werkstätten GmbH, Hamburg

  • Tiefenbacher, Gerda
    Poing

  • Tiefenbacher, Stefan
    Musiker, Poing

  • Vohsen, Thomas
    Hephata Werkstätten gGmbH, Werkstatt für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen, Mönchengladbach

  • Weh, Walter
    Musiktherapeut, München

  • Weiler, Stephan
    Gesundheitszentrum Ingolstadt Nord, AUDI AG, Ingolstadt
    Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM), München

  • Wendel, Claudia
    Hochschule Magdeburg-Stendal, Klinische Neuropsychologie, Magdeburg
    Zentrum für ambulante Neuropsychologie und Verhaltenstherapie, Berlin





Schriftliche Anfrage an den Bayerischen Landtag zur Versorgungssituation der MeH in Bayern
(vlnr.: Dr. P. Reuther,
H. Lüngen, B. Stamm)

Barbara Stamm,
Landtagspräsidentin a. D., Vorsitzende des Lebenshilfe-Landesverbandes Bayern,
Schirmherrin des 13. Nachsorgekongresses

Volker Bouffier
Ministerpräsident des Landes Hessen,
Schirmherr des 12. Nachsorgekongresses

Boris Rhein
Hessischer Minister für Wissenschaft und Kunst

Karl-Josef Laumann,
Staatssekretär
Beauftragter der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten und Bevollmächtigten für Pflege
Schirmherr des
11. Nachsorgekongresses

Hermann Gröhe,
Bundesminister für
Gesundheit

Andrea Nahles,
Bundesministerin für
Arbeit und Soziales
Schirmherrin des 10. Nachsorgekongresses

Verena Bentele,
Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen,
Schirmherrin des 9. Nachsorgekongresses

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz,
Schirmherrin des 8. Nachsorgekongresses

Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales,
Schirmherrin des 7. Nachsorgekongresses

Daniel Bahr,
Bundesminister für Gesundheit,
Schirmherr des
6. Nachsorgekongresses

Hubert Hüppe, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen,
Schirmherr des 5. Nachsorgekongresses

Dr. Ursula von der Leyen, Bundesministerin für Arbeit und Soziales,
Schirmherrin des 4. Nachsorgekongresses


Karin Evers-Meyer, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen Schirmherrin des 3. Nachsorgekongresses



Helga Kühn-Mengel, Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten

© 2019 ZNS - Hannelore Kohl Stiftung | Datenschutz | Impressum | info@hannelore-kohl-stiftung.de